Erwartet

Zu sehen vom 12. September 2019 bis einschl. 30. August 2020

Vrij-Frei!

Wijchen gedenkt der Jahre ’40-’45

“Vrij!” erzählt aus Wijchener Sicht die Geschichte der letzten Jahre des Zweiten Weltkrieges unter Zuhilfenahme von Augenzeugenberichten, besonderen Objekten, Fotografien und Filmaufnahmen. Wijchen, ein Ort der Zuflucht für Verfolgte und Evakuierte. Untertauchen und sich verbergen fand auch im Kutschenhaus von Kasteel Wijchen statt. Kriegserinnerungen, persönliche lokale Geschichten über die Besatzung und Befreiung veranschaulichen das Thema der Ausstellung.

“Vrij-Frei!” – mache mit beim nationalen Gedenktag und der Feier zum 75. Jahrestag der Befreiung in Frieden und Freiheit.

Erfahre, erlebe und entdecke diese Phase unserer Geschichte, die nach und nach von ‘Memory‘ zu ‘Histrory’ wird.

Die Ausstellung ist im Kutschenhaus von Kasteel Wijchen zu sehen. Ab September bis April 2020 stehen in der Ausstellung die Kriegsgeschichten im Mittelpunkt. Auch werden die Befreiung und das Leben in 75 Jahren Frieden und Freiheit zum Thema gemacht.

Spektakuläre Eröffnung der Ausstellung “Vrij!”

Im September 2019 ist es 75 Jahre her, dass die Operation Market Garden stattfand. In Wijchen wird diesem Jahrestag besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Lese mehr

 

 

Diesen Bericht senden